Top 10 Fehler, die Männer im Bett machen

sex blog

Nicht alle Männer beim Sex bemerken und wissen, was sie falsch bei Frauen machen. Aber die Vertreterinnen des schönen Geschlechts bemerken und verstehen diese Fehler. Sie entwickelten auch eine Reihe von Empfehlungen, wonach die Vertreter des starken Geschlechts können viele tödlichen Fehlern vermeiden.

Fehler №1. Männer verhalten sich unseriös an den Ort, wo sie eine Frau bringen wollen

Jede Frau hat ihre eigene Bevorzugung in Bezug zu den entsprechenden Ort und Zeit, aber wenn sie auf Ihre Wahl ausgeht, sollte alles sauber und ordentlich sein: keine Pizza Pakete und Bierdosen, schmutzige Tassen und Socken durch das Zimmer und keinen unangenehmen Geruch. Machen Sie Ihr Haus sauber, darauf vorbereiten Sie angenehme Musik, einem Glas Wein oder Champagner, und so weiter.

Fehler №2. Zurücksetzung des Vorspiels

Von Zeit zu Zeit haben wir alle Erfahrung mit den Anfällen von Leidenschaft, wenn es keine Zeit für das Vorspiel unklug gibt. Allerdings tritt dies nicht immer auf, und in der Regel ein Vorspiel verursacht Leidenschaft bei Frauen. Die Dauer des Vorspiels ist abhängig von Ihrer Fähigkeit den Partner zu spüren. Der Mangel an Vorspiel erhöht das Risiko, dass die Frau nicht einen Orgasmus erleben konnte, und es bedeutet, dass sie so schnell wie möglich über diese Nacht, deren Sie zusammen verbracht haben, vergessen wollen werden.  

Fehler №3. Sie verlieren die Kontrolle über Ihre Sinne  

Sie verloren nicht Ihre Laune, wenn sie neben Ihnen in einem Kleid mit einem tiefen Ausschnitt saßt und verführerischen lächelte. Sie waren zurückhaltend bei der Fahrt im Auto und wenn Sie zusammen auf dem Couch saßen, und wenn sie „zufällig“ ihre Hand auf Ihre Knie legte. Warum also im Bett verlieren Sie Ihre Kontrolle? Ihre Zurückhaltung des Verhaltens im Bett, lässt Ihre Frau Ihnen noch mehr wünschen, was letztlich in einer unvergesslichen sexuellen Erfahrung für beide führen kann.  

Fehler №4. Ihre Körpersprache ignorieren  

In den meisten Fällen sind Frauen peinlich, direkt sagen, was sie von einem Partner an Sex erwarten, aber ihre Körper signalisiert dies genau. Sie müssen diese Zeichen nicht ignorieren. Verfolgen Sie, wie sie auf Berührung reagiert und Sie werden verstehen, wie sie zu streicheln – weicher oder härter. Vergessen Sie nicht – Frau ist nicht aufblasbare Puppe.

Fehler №5. Alles auf einmal haben wollen

Frauen bevorzugen etwas “scharfen” mit einem Partner, dem sie vertrauen zu versuchen. Dies gilt nicht sofort geschehen. Sie werden in jedem Fall eine Frau drängen und versuchen, die Dinge zu erzwingen. Implementieren Sie die neue Stellungen und eröffnen Sie Ihre Fantasie langsam, aber sicher.

 Fehler №6. An Frauen respektlos handeln

Trotz der Tatsache, dass Porno einen Macho zeigen, der an Partnerin respektlos handelt, aber in der Realität tritt diese Situation selten auf. Eine Frau kann am Anfang Ihnen nachspielen, um Freude zu bereiten, aber dann wird ihre Reaktion sehr negativ sein. Wenn Sie wirklich trägt diese Art von Sex, dann müssen Sie unbedingt sicher sein, dass Ihre Partnerin die gleichen Ansichten über Grobheit, Ejakulation auf ihren Körper und abwertende Behandlung hält, bevor es zum Leben erweckt werden.

Fehler №7. Befehlen

Wenn Sie Ihre Partnerin über Ihre Wünsche im Bett melden möchten, wie sie sich besser bewegen soll und welche Stellung sie nehmen sollen, tun Sie dies ohne Befehlston. Sie können über ihre Wünsche mit leiser Stimme sagen und zärtlich in die Augen sehen. Sie können einfach nichts sagen, schicken Sie sanft ihren Körper in der richtigen Richtung und beobachten Sie ihre Reaktion. Sanfter Ansatz gibt mehr Ergebnisse.

Fehler №8. Ignorieren ihrer erogenen Zonen

Abgesehen von den offensichtlichen erogenen Zonen einer Frau, gibt es viele andere weniger sichtbaren, aber nicht weniger wichtigen Zonen. Begnügen Sie sich nicht nur die Brüste, streicheln Sie sanft ihre Beine, Rücken, küssen Sie ihre Hüften und Beine, spielen Sie mit den Füßen.

Fehler №9. Angenommen, wenn Sie einen Orgasmus hatte, so Ihr Partner auch zufrieden war

Denken Sie daran, dass außer Ihnen an Sex eine Frau sich auch beteiligt, die auch gerne einen Orgasmus haben möchte. Zumindest, versuchen Sie Ihre Frau zu befriedigen. Wie kann man echter Orgasmus von Nachahmung unterscheiden: nach einem echten Orgasmus will eine Frau auch nicht gerne Interviews im Bett leiten, sie wird besser ein wenig mit Ihnen lunzen.

Fehler №10. Verlassen sofort nach dem Sex

Dies ist eines der abscheulichsten Dinge, die ein Mann machen kann. Wenn eine Frau mit der Sie die Nacht verbracht haben so unangenehm für Sie ist, dann sprechen Sie zumindest 30 Minuten mit ihr, bevor sie zu verlassen.

6 kleinen Tragödien im Schlafzimmer – lesen sie hier

Top 10
Wie kann man eine Erektion verlängern?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

One thought on “Top 10 Fehler, die Männer im Bett machen”

  1. Veronika Veronika
    April 12, 2016    

    Ängste sind eine Erfindung der Natur, die nicht ohne Grund existiert. Ängste sichern das Leben von uns Menschen. Wie machen sie das? Durch Ängste, hält sich der Mensch von Gefahren fern oder überlegt wie er sie beseitigen kann. Als Beispiel dient besonders die Zeit aus der Steinzeit. Der Mensch war früher klassischer Jäger und Sammler. Aber um zu Jagen, musste er bekanntlich, Tiere zur Strecke bringen. Da dies in den meisten Fällen, größere, stärkere Tiere waren, wie zum Beispiel ein Mammut, musste der Mensch sich etwas einfallen lassen. Ohne die Angst vor so einem Tier, wäre der Mensch nur blind auf das Tier zu gelaufen und hätte mit großer Sicherheit nicht nur verloren, sondern wäre bei dem Versuch umgekommen. Ängste leiten unser Leben also. Aber bei manchen Menschen nehmen Ängste ungeahnte Dimensionen wahr. Dann sichern Ängste unser Leben nicht nur ab, sondern ganz im Gegenteil, sie erschweren es, beinahe bis zur kompletten Verhinderung eines normalen menschlichen Lebens. Gerade Ängste wie die Flugangst oder die Angst vor Tieren, oder auch nur bestimmten Sorten wie den Spinnen oder Hunden, erschweren das menschliche Leben enorm. Unter Flugangst leiden sehr viele Menschen. Selbst bei dem bloßen Gedanken an das Fliegen, bekommen sie nasse Hände, fangen an zu schwitzen. Bei manchen ist es bereits soweit, dass sie Panik Attacken bekommen. Eben so hat man auch Angst vor körperlichen Problemen. Deshalb machen viele Menschen eine Entgiftung. Hier reinigen sie ihren Körper und geben der Angst so keinen Nährboden für die weitere Entwicklung in ihren Gefühlen und Gedanken.

Comments are closed.

viagra
cialis
viagra_generika
lovegra

Abnehmen mit Genuss, einfach, effektiv und gesund helfen die besten Schlankheitsmittel!

Lida-kaufen

Medizin Verzeichnis! Medizinisches Wörterbuch!

Medizin

Rauchen Aufhören

rauchen aufhören