Schlüssel der Liebe

Liebe

Schlüssel der Liebe Liebe ist nicht kompliziert und Liebe ist für alle da. Wer den Schlüssel der Liebe finden will, der wird bei sich selbst mit der Suche beginnen müssen.

Liebe ist das schönste und gleichzeitig auch das wichtigste Gefühl im Leben. Kein Lebewesen kann ohne Liebe existieren, es kümmert dahin. Die Partnerin oder den Partner für ein gemeinsames Leben zu treffen, ist der Wunsch aller Menschen. Wir sind nicht dazu geboren, unsere Zeit auf der Erde alleine zu verbringen. Wir brauchen die Geborgenheit einer guten Beziehung, in der wir uns wohl und zu Hause fühlen. Liebe ist das Elixier, das Gemeinsamkeit erst möglich macht. Die Schlüssel der Liebe liegen im Herzen. Bei manchen sind verborgen, andere tragen sie offen zur Schau. Manchmal reicht ein einziger Schlüssel der Liebe bereits aus, um ein verschlossenes Herz zu öffnen. Rein symbolisch gesehen, verkünden Kettenanhänger mit Herz und Schlüssel diese Botschaft. Am Valentinstag werden unzählige dieser Schmuckstücke weltweit verschenkt.

Der Schlüssel der Liebe liegt in uns selbst versteckt

Die wahre Liebe erscheint nur dem, der sich auch selbst liebt. In dieser uralten Weisheit steckt viel Wissen. Das heißt, wir müssen selbst auf unseren Grund vorstoßen, bevor wir einem anderen Menschen wirklich lieben können. Der Schlüssel der Liebe liegt in uns selbst versteckt. Die Suche danach lohnt sich, denn wir bekommen dann das schönste Geschenk, das es gibt. Paare, die sich lange kennen, wissen um ihre individuellen Liebesschlüssel. Sie wissen wie sie dem Partner begegnen können. Lachen ist ganz sicher ein ganz wichtiger Schlüssel der Liebe. Wenn zwei zusammen lachen können, dann jubelt das Herz. Über die kleinen Irrtümer des Lebens darf gelacht werden. Das macht das Zusammenleben einfacher und schöner.

Leidenschaft ist ein Schlüssel der Liebe

Wer den Schlüssel der Liebe in materiellen Dingen sucht, der wird enttäuscht sein. Am Anfang mögen all die Reichtümer noch ihren Reiz haben, aber gesellt sich keine Liebe dazu, dann sind sie wertlos. Auch Leidenschaft ist ein Schlüssel. Entweder man tut etwas mit seinem ganzen Herzen oder man lässt es sein. Neben der Leidenschaft geht immer die Liebe einher. Dabei bleibt es völlig egal, ob wir ein Hobby leidenschaftlich pflegen oder einen Menschen lieben. Wichtig ist das innere Feuer! Die Liebe ist genau da zu finden, wo unsere Leidenschaften liegen. So entsteht ein immerwährender Reichtum, der auch allen anderen Menschen zugute kommt.

Mysterium der Liebe

Die meisten Menschen brauchen einige Anläufe, um Liebe zu spüren. Die anfängliche Verliebtheit in einer Beziehung hat mit Liebe noch nicht viel zu tun. Ob sich dieses Gefühl später wandelt, steht bis dato in den Sternen. Die Emotionen sind der Klebstoff, sie treiben uns an, sie locken uns und sie verführen uns. Liebesgefühle sind etwas Wunderbares und sollten geehrt werden. Sie rütteln bereits am Tor des Herzen, aber nur der passende Schlüssel macht das Herz vollends auf. Ist das Herz erst einmal offen, kann es natürlich auch verletzt werden. Dennoch sind alle auf der Suche nach diesem größten aller Gefühle. Wer es einmal gekostet hat, der wird es immer wieder haben wollen. Die Schlüsselsymbolik wird diesem Mysterium durchaus gerecht. Der eigentliche Schlüssel ist nämlich die Liebe selbst – und nur sie vermag, Herzen zu berühren.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

viagra
cialis
viagra_generika
lovegra

Abnehmen mit Genuss, einfach, effektiv und gesund helfen die besten Schlankheitsmittel!

Lida-kaufen

Medizin Verzeichnis! Medizinisches Wörterbuch!

Medizin

Rauchen Aufhören

rauchen aufhören