Orgasmus der Frau

Orgasmus

Der weibliche Höhepunkt: Wie man eine Frau zum Orgasmus bringt

Ein beliebiges Mädchen oder Frau kann den Orgasmus durch die Stimulierung der Klitoris erreichen. Man kann Klitoris mit der Eichel vergleichen, aber es hat eine höhere Sensibilität. Den vaginalen Orgasmus können wenige Frauen bekommen, weil die Wände der Vagina viel niedriger als die Empfindlichkeit der Klitoris sind, aber der Eingang der Vagina und der näheren Umgebung sind empfindlicher.

Wenn Sie irgendwelche persönliche Probleme mit Ihrem Partner haben – Streit, Kränkung, Unverständnis, so stört es alles den Orgasmus zu erreichen, wenn es überhaupt möglich sein wird.

Schaffen Sie eine ruhige intime Lage, Sie sollen eine ausreichende Zahl der Zeit haben. Vergessen Sie alle Ihre Probleme, Arbeit, häuslichen Schaffen und Kinder, und erinnern Sie sich die nächsten Stunden nicht. Nehmen Sie von sich die physische und emotionale Gespanntheit ab. Vielleicht, werden die angenehme Musik, das heisse Bad und Massage helfen. Beginnen Sie mit der Pre-Game, der Mann soll liebkosen und die Aufmerksamkeit der Klitoris widmen, Oralsex, je grösser Sie vor Sex angeregt sein werden, desto mehrere Chancen gibt es, den Orgasmus zu erreichen.

Um den weiblichen Orgasmus zu erreichen, muss das Mädchen sich nur auf sich konzentrieren, es ist die ständige Stimulierung notwendig, wenn das Mädchen am Orgasmus und zu diesem Moment sehr nah ist die Stimulierung zu unterbrechen, so gehen die Empfindungen verloren.

Wenn Sie denken, dass je länger wird Bursche durchhalten, nicht “abspritzen”, desto mehrere Wahrscheinlichkeit des Orgasmus, so ist es nicht so. Doch hört durch irgendwelche Zeit beim Mädchen auf, sich das Schmieren herauszuheben, und sehr langer Sex kann nicht wirksam sein. Bei der richtigen Stimulierung kann die Frau den Orgasmus in fünf ersten Minuten des Geschlechtsakts erreichen.

Versuchen Sie verschiedene Posen, für die Frau ist es leichter, wenn sie die Bewegungen kontrollieren kann, zum Beispiel wenn sie ist oben.
Einige Frauen, die Annäherung des Orgasmus fühlend, beginnen die Atmung zurückzuhalten, es ist nicht richtig, doch um Orgasmus zu erreichen, muss man geschwächt sein, und die tiefe ebene Atmung hilft nur dies zu erreichen.

Um den weiblichen Orgasmus zu erreichen, soll der Mann den Penis beim Geschlechtsakt möglichst viel herausziehen, was mehr Spannung der Schamlippen in der empfindlichen Zone des Eingangs in der Scheide geben wird. Der Druck auf den Punkt G auch hilft, den Orgasmus zu erreichen (mehr über den Punkt G).

Es gibt den Irrtum, dass der Partner den Penis stärker und öfter einführen soll, wenn die Frau an der Schwelle des Orgasmus ist. Man soll gerade ruhig wirken, der Frau zu gestatten, auf den Empfindungen zu konzentrieren.

Einige Mädchen versuchen, die Kontrolle über sich beim Orgasmus zu behalten, dass es entsprechend stört, lassen Sie den Gefühlen aus, fürchten Sie nicht. Wir wünschen Ihnen viele Orgasmen!

Wie kann man Orgasmus verzögern lesen Sie hier.

 

Orgasmus der Frau

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

One thought on “Orgasmus der Frau”

  1. Felix Felix
    October 16, 2014    

    Es ist sehr wichtig, die Frau zu fühlen und zu verstehen was sie wirklich will.

    Man kann besser mit Oralsex zu starten, dann können Sie wirklich Ihre Frau entspannen und zu einem stärkeren Orgasmus zubereiten. Ich habe immer die Aufmerksamkeit auf die kleinen Dinge – Küsse den Hals, Brust, Oberschenkel und so weiter…

Comments are closed.

viagra
cialis
viagra_generika
lovegra

Abnehmen mit Genuss, einfach, effektiv und gesund helfen die besten Schlankheitsmittel!

Lida-kaufen

Medizin Verzeichnis! Medizinisches Wörterbuch!

Medizin

Rauchen Aufhören

rauchen aufhören